Allgemeine Geschäfts
bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeines:

Wir vom Partyservice Flex & Deichblick Catering wünschen Ihnen für all Ihre Veranstaltungen viel Freude. Dafür werden wir unser Bestes geben. Wir garantieren Ihnen, dass unsere Mitarbeiter mit viel Motivation und Energie dazu beitragen werden, dass Ihre Veranstaltung etwas ganz Besonderes wird und Sie und Ihre Gäste Ihre Feierlichkeit in bester Erinnerung behalten.

Auch der feierlichste Rahmen kommt nicht ganz ohne rechtliche Rahmenbedingungen aus, diese Rahmenbedingungen haben wir in den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) zusammengefasst. Wir vergleichen die AGBs immer mit einem guten Kochrezept.

Ein gutes Kochrezept hilft dem Koch, seinen Gästen ein tolles Essen zuzubereiten. Gute AGBs helfen Ihnen wie uns, einen guten rechtlichen Rahmen für unsere Zusammenarbeit zu schaffen.

Sollten Sie Fragen zu den Zutaten (Inhalten) der AGBs haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Helfen Sie uns dabei, jeden Tag immer noch ein bisschen besser zu werden. Am schönsten ist es natürlich, wenn Sie und wir mit dem Ergebnis zufrieden sein können.

  1. Geltungsbereich

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten in der jeweils aktuellen Fassung für alle von uns angebotenen Lieferungen und Leistungen. Sie werden auch für zukünftige Verträge einbezogen. Abweichende, einseitige Bedingungen des Kunden sind unwirksam.

  1. Angebote

Unsere Angebote sind freibleibend. Das gilt sowohl für unsere Leistungen, als auch für die Preise. Soweit nicht im Angebot etwas anderes geregelt ist, erlöschen individuelle Angebote für Partyservice Flex und Deichblick Restaurant und Catering 10 Tage nach der Angebotserstellung automatisch, wenn wir keine Bestätigung durch unseren Auftraggeber erhalten.

  1. Vertrag

3a. Ein Vertrag kommt mit uns zustande:

sobald Sie Ihr individuell erstelltes Angebot schriftlich bestätigt haben und die vereinbarte Anzahlung bei uns verbucht wurde. Ohne den verbuchten Zahlungseingang bleibt das Angebot frei und das angefragte Kontingent kann von uns weiter vergeben werden.

3b. wenn wir Ihre Partyservice Flex Anfrage erhalten haben, diese terminlich durch den Auftragnehmer bestätigt wurde.

3c. Bei verbindlichen Reservierungs – und Bestellanfragen im Deichblick Partyservic esind wir berechtigt, die Anfrage aufzuheben, sobald die Frist von 7 Tagen ohne Eingang der Buchungsgebühr/Anzahlung verstrichen ist. (Siehe das jeweilige Buchungsformular)

  1. Inhalt/Änderungen

4a. Alle genannten Preise gelten in Euro. Soweit nichts anderes in den Angeboten oder in der Auftragsbestätigung enthalten, gelten unsere Preise inkl. Der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Abholpreise des Partyservice Flex verstehen sich inkl. 7% MwSt. Der Partyservice Flex ist grundsätzlich ein Abholangebot für unsere Kunden. Das Deichblick Catering Angebot versteht sich je nach gebuchtem Angebot, inklusive der Anlieferung und Abholung des verschmutzten Buffetgeschirrs.

4b. Die Verfügbarkeit unserer Produkte, insbesondere saisonale Einflüsse, machen es erforderlich, dass wir zumutbare Änderungen bei unseren Vorschlägen vorbehalten müssen. Dies gilt aufgrund saisonaler Schwankungen auch für die Preisgestaltung. Eventuelle Preisänderungen werden in jedem Falle vorab angezeigt.

  1. Räumlichkeiten

5a. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Beschaffung von Räumlichkeiten Ihnen selbst obliegt.

5b. Die Buchung einer Veranstaltung in der Deichblick Location ist individuell vertraglich zu regeln. Eine Leistung in der Unternehmenseigenen Location Deichblick unterliegt der 19% MwSt. Regelung. Dies gilt für alle Leistungen die Sie im Objekt in Anspruch nehmen. Grundlage der Berechnung ist das jeweils gültige Deichblick Buchungskonzept, sowie die zu treffenden individuellen Planungen der Feier im Einzelnen.

5c. Als Catering Dienstleister, bei welchem wir für Sie in Ihrer gebuchten Location die gastronomischen Leistungen übernehmen, gelten besondere Regelungen, die sich auf die von Ihnen gebuchten Leistungen beziehen. (Mietartikel, Getränkeservice, Service Personal, Speisenlieferung, etc)

  1. Gästezahlen

6a. Planbarkeit schafft Zufriedenheit. Deshalb müssen wir darauf bestehen, dass spätestens zehn Werktage vor der gebuchten Veranstaltung oder Lieferung an uns die genaue Anzahl der Gäste mitgeteilt wird. Diese Angaben gelten als garantierte Abrechnungsgrundlage für alle beim Auftragnehmer gebuchten Dienstleistungen.

7b. Bei Teilnehmerüberschreitungen werden über die bestellte Lieferung (für die angemeldete Personenzahl) hinausgehende Nachlieferungen von Speisen, oder zusätzlichem Material nach den angebotenen Preisen entsprechend berechnet. Wir sind allerdings nicht verpflichtet, Nachlieferungen zu leisten, sofern die Teilnehmerzahl weit über die angemeldete Zahl hinausgeht.

7c. Verringerung der Teilnehmerzahl. Ein zugrunde Liegendes Angebot ist immer auf der Basis der von Ihnen gewünschten Personenzahl erstellt worden. Bitte beachten Sie, dass wir bei Verringerung von Personenzahlen keine einfache „Kürzung“ vornehmen können. Hier erfolgt je nach gekürzter Menge, im Verhältnis zum Gesamtauftragswert, eine neue Kalkulation. Der Auftragnehmer behält sich vor, von seinem Angebot zurück zu treten, wenn die Lieferung und Leistung nicht mehr unter betriebswirtschaftlichen Betrachtungen zu leisten ist. (Beispiel: aus 100 Personen werden 30)

  1. Lieferadresse / Liefererschwernisse (PS Flex und Deichblick Catering)

7a. Lieferungen und Leistungen erfolgen an die vom Kunden mit der Bestellung angegebene Lieferadresse, am vereinbarten Tag, zur vereinbarten Zeit. Hier behalten wir uns Lieferfenster vor, welche der Auftragnehmer im Vorfeld mit dem Kunden vereinbart. Eine Lieferkarenz von 30 Minuten gilt grundsätzlich als Vereinbart.

7b. Die Lieferung erfolgt im Partyservice Flex wie folgt: nur nach Absprache zum vereinbarten Aufpreis. Das Partyservice Flex Angebot versteht sich ausschließlich als Abholkonzept. Individuelle gewünschte Liefervereinbarungen sind möglich gegen einen zu vereinbarenden Aufpreis.

7c. Die Lieferung vom Deichblick Catering & Partyservice erfolgt je nach gebuchtem Sortiment oder individueller Absprache als Inklusive Leistung. Hier ist die Rückholung des Buffetgeschirrs ebenfalls inkludiert.

7d. Ist die Lieferung grundsätzlich gebucht oder vereinbart, erfolgt diese hinter die erste verschlossene Tür, ebenerdig. Die Anlieferung über mehrere Treppen oder lange Wege ist nicht inkludiert. Der Buffetaufbau vor Ort erfolgt durch unseren Mitarbeiter.

  1. Aufbewahrung und Haltbarkeit der Lebensmittel

Unsere angelieferten oder ausgehändigten Waren werden von uns nach den geltenden lebensmittelrechtlichen Bestimmungen hergestellt und befinden sich bei der Anlieferung/Übergabe in ordnungsgemäßem bzw. hygenischen einwandfreien Zustand.

Unsere Produkte sind zum zeitnahen umgehenden Verzehr bestimmt. Nach unserer Anlieferung/Übergabe trägt der Kunde die alleinige Verantwortung für die sachgerechte Lagerung (Kühlung), umgehenden Verzehr und die hygienisch einwandfreie Behandlung der von uns gelieferten Produkte.

Wir übernehmen nach der erfolgten Auslieferung/Übergabe keine Haftung für einer Verschlechterung der gelieferten/übergebenen Speisen, die auf einen unsachgemäßen hygienetechnischen Umgang zurückzuführen sind.

Ausschlussklausel: Diese Haftung bezieht sich ausschließlich auf die von uns produzierten Speisen. Erweitern Sie Ihr Speisensortiment um Produkte, die Sie selbst dem von uns gelieferten Buffet hinzufügen, schließen wir jegliche Haftung und Reklamation aus.

  1. Leihgegenstände (Online Handel)

Alle Gegenstände welche Sie für Ihre Feierlichkeit benötigen und mieten möchten, vermietet Ihnen die Unternehmenstochter Deichblick Online Handel.

Für alle Leistungen im Bereich der Mietartikel gilt:

Sauber geliefert, verschmutzt abgeholt.

Diese Leistungen sind mit 19% MwSt ausgewiesen. Die Mietdauer beträgt in der Regel 3 Werktage.  Die Anlieferung erfolgt hinter die erste verschlossene Türe. Mietartikel sind dem Kunden nur für die Veranstaltung geliehen und sind vom Kunden unmittelbar nach Abschluss der Veranstaltung an uns zurückzugeben. Beschädigte oder verlorengegangene Gegenstände sind mit den Wiederbeschaffungskosten zu ersetzen. Der Kunde stellt sicher, dass die gemieteten Gegenstände während der Mietzeit sachgemäß gelagert oder verwendet werden. Bei Verlust durch Diebstahl während der Mietzeit, trägt der Kunde die Kosten der Neubeschaffung sowie ggf. Umsatzausfall.

  1. Reklamation

Selbst im bestgeführten Unternehmen kann nicht ausgeschlossen werden, dass an irgendeiner Stelle ein Problem auftaucht. Auch wir schließen uns nicht davon aus. Bei uns arbeiten Menschen mit Emotionen, sie verarbeiten hochwertige Lebensmittel. Auch wenn wir noch so perfekt wie möglich sein wollen, kann es vorkommen, dass etwas schiefläuft. Deshalb wird Folgendes geregelt:

10a. Offensichtliche Mängel können nur berücksichtigt werden, wenn die Beanstandung unverzüglich nach Erhalt der Lieferung/Leistung (bei Buffetübergabe) bzw. unmittelbar bei der Abholung in der Deichblick Location erfolgt.

10b. Sollte der Kunde selbst feststellen, dass Ware oder Leistungen falsch bestellt wurden, ist ein Umtausch leider nicht möglich. Bindend ist ausschließlich der vorliegende Bestell – und Lieferschein.

10c. Sollte trotz aller Sorgfalt ein Mangel auftreten, so muss uns das unverzüglich, mitgeteilt werden. Spätestens bei Buffetübergabe an den Kunden.

10d. Wir weisen besonders darauf hin, dass unsere Speisen nach allen hygienischen Vorschriften produziert und gelagert werden. Nach der Übergabe des von uns zubereiteten Buffets an den Kunden, übernehmen wir keinerlei Haftung für die weitere sachgerechte Handhabung der Speisen. Ausgeschlossen ist besonders der hygienische Zustand von selbst hinzugefügten Speisen, welche nicht von uns produziert und geliefert worden sind.

  1. Stornierung / Rücktritt / Schadensersatz

Geschlossene und verbindliche Vereinbarungen im Partyservice Flex, Im Deichblick Partyservice und Catering als auch in der Deichblick Location, sind nur aus wichtigem Grund kündbar. Wird ein Vertrag vom Kunden storniert, sind wir berechtigt, folgende Stornierungskosten zu berechnen:

bis: 21 Tage bis 11 Tage vor Veranstaltungsbeginn 30 % der Vertragssumme

bis: 10 Tage bis 6 Tage vor Veranstaltungsbeginn 50 % der Vertragssumme

ab dem 5. Tage vor Veranstaltungsbeginn 80 % der Vertragssumme

Grundsätzlich gelten besondere Lebenslagen als Ausnahmen. Dazu gehören Todesfälle in der engsten Familie oder unvorhersehbare Ereignisse die eine Feierlichkeit unmöglich machen. An dieser Stelle empfehlen wir ein persönliches Gespräch mit uns, in welchem man eine gemeinsame Lösung findet.

  1. Zahlung (PS Flex, Deichblick Catering, Deichblick Location)

Bei Lieferungen und Abholung von Speisen im Partyservice Flex oder vom Deichblick Catering ist die Zahlung wie folgt möglich:

12a. Barzahlung bis 500 Euro bei Abholung oder Lieferung

12b. Überweisungen sind ausschließlich als Vorkasse, bis 3 Tage vor der Lieferung möglich. Ist aufgrund der Banklaufzeiten eine Gutschrift beim Dienstleister nicht verbucht, bedarf es dem Nachweis der erfolgreichen Überweisung durch einen entsprechenden Ausdruck.

12c. Sondervereinbarungen bei Catering Veranstaltungen werden individuell vereinbart, wobei die Vorkasse von Mindestens 80 % der Vertragssumme als Bedingung gilt.

 

12d. Einer einseitigen Willenserklärung mit besonderen Zahlungswünschen von Kunden kann leider nicht entsprochen werden.

  1. Deichblick Location

Die Location „Deichblick“ Restaurant mit Showküche ist individuell für Ihre Feierlichkeit buchbar. Hier erhalten Sie die das Lokal mit allen Leistungen eines Restaurants zur privaten Nutzung. Das dafür zu Grunde liegende Nutzungskonzept senden wir Ihnen auf Anfrage gern zu. Das Hausrecht bleibt auch während der Nutzung durch den Gast, ausschließlich beim Inhaber und Geschäftsführer Falko Richter. Der mit zum Objekt gehörende Parkplatz ist privates Gelände, welches von Gästen genutzt werden kann. Eine Aufsichtspflicht / Versicherung für Schäden an Fahrzeugen auf dem Gelände schließt der Inhaber aus.

  1. Eigentumsvorbehalt

Bei Nichteinhaltung der vereinbarten Zahlungsziele, behalten wir uns als Dienstleister vor, die Leistung nicht zu erbringen.

  1. Haftung

Unsere Haftung ist beschränkt auf den Warenwert.

  1. Sonstiges
  2. Musiker- und Künstlergagen sind direkt vom Kunden zu bezahlen. Auch GEMA-Gebühren sind vom Kunden direkt zu übernehmen.
  3. Für die Auftragsabwicklung werden die erforderlichen persönlichen Daten des Kunden gespeichert, der Kunde erklärt hierzu ausdrücklich sein Einverständnis. Es ist eine Selbstverständlichkeit, dass wir die Daten vertraulich behandeln.
  4. Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, dass er die erforderlichen Genehmigungen für die Veranstaltung rechtzeitig einholt.
  5. Die Verkehrssicherungspflicht für die Veranstaltung liegt beim Kunden, der Kunde stellt den Dienstleister, vertreten durch den Geschäftsführer und Inhaber Falko Richter, insofern von Ansprüchen Dritter auf erstes Anfordern frei.
  6. Gerichtsstand und Erfüllungsort
  7. Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss von UN-Kaufrecht.
  8. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist, der Unternehmensstandort Landkreis Wittenberg

Stand 01/202

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.